Language: 

netjahosting.com

Haben Sie Fragen? Rufen Sie jetzt an! +1-855-211-0932(ID:110128)
StartseiteStornierung/Rückerstattung

NET JA Stornierung/Rückerstattung

STORNIERUNG & RÜCKERSTATTUNGEN

NET JA Konten sind auf Tagesbasis Prepay eingerichtet. NET JA Kunden können beschließen, ihre Konten jederzeit kündigen, aber sie erhalten eine volle Rückerstattung des Dienstes nur, wenn die Abbruchanforderung innerhalb erfolgt 30 Tagen nach Kauf des Kontos, nach unserer Geld-zurück-Garantie-Politik

Ein Konto kündigen, der Kunde muss eine e-Mail oder support-Ticket an unseren Vertrieb und bieten Anmeldeinformationen für die Authentifizierung von Netto JA gefordert. Andere Formen der Stornierungen werden nicht akzeptiert. Keine Anreize (Gratis Bonus, Etc.) angeboten, um Kunden bei der Anmeldung wird auch storniert werden.

Domain-Namen-Registrierungen/transfers, Service-upgrades und Web-Hosting-Abonnementverlängerungen gelten als nicht erstattungsfähige Leistungen (siehe unten) und kann nicht storniert oder erstattet nach der Aktivierung auf Kundenwunsch. Der Kunde hat die Möglichkeit, seine/ihre Domäne entfernt auf einen anderen Rechner übertragen.

Bei späterer Stornierung, sowie Konten, die Verstöße gegen die AGB von Netto JA abgesagt (wo hat sich der Kunde entschieden, nicht um die Verletzung zu beheben) nicht die Voraussetzungen Sie für die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Alle Kreditanträge für VISA, MasterCard, American Express und Entdeckung Zahlungen werden innerhalb von verarbeitet. 48 Stunden der Einreichung der Erstattung anfordern (per E-mail oder ticket, wie oben erwähnt). Die Gelder zurück zu Kredit-/Debitkarte des Kunden gutgeschrieben und beeinflussen den Saldo des Debitors Kredit/Debit Karte gemäß der Kredit-/Debitkarten Kartenherausgeber Nutzungsbedingungen.

Alle Kreditanträge für PayPal-Zahlungen werden innerhalb von bearbeitet. 48 Stunden der Einreichung der Erstattung anfordern (per E-mail oder ticket, wie oben erwähnt). Die Mittel werden wieder auf PayPal-Konto des Kunden gutgeschrieben und beeinflussen den Saldo des Debitors PayPal gemäß der PayPal-Nutzungsbedingungen.


GELD-ZURÜCK-GARANTIE-POLITIK

NET bietet JA eine 30-Tage Geld-zurück Garantie. Wenn Sie nicht zufrieden mit unseren Hosting-Services sind, Sie können einen Antrag auf Rückerstattung in einem Trouble-Ticket geöffnet aus Ihrem Web-hosting Control Panel einreichen., oder per e-Mail an billing@duoservers.com, und erhalten volle Rückerstattung für Ihr Hosting-Paket innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des Kontos. Bitte, Beachten SIE, dass Domain-Namen-Registrierungen/Transfers nicht erstattbar sind.

Alle wiederkehrenden Zahlungen und alle Zahlungen über Western Union oder Bank Wire sind nicht erstattungsfähig und fallen nicht unter die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.


NICHT ERSTATTUNGSFÄHIGE LEISTUNGEN


Nicht erstattungsfähige Leistungen: alle Service-upgrades, Brieftasche Refills und Plan Erneuerung Dienstleistungsbezüge aus dem Web Hosting Control Panel; alle 1 Jahr oder mehrere Jahre Domain Registrierung oder Transfer-Services erworben bei der Anmeldung oder aus dem Web Hosting Control Panel.

Alle Domain-Registrierungen und Domain-Transfers sind endgültig, enthalten Sie Geld-zurück-Garantie nicht und werden Sie gegen eine Gebühr, die auf der Grundlage des tatsächlichen NON-Promotion Jahrespreises der gekauften Domain TLD berechnet wird, multipliziert mit der Anzahl der Jahre der Registrierung oder transfer. Rückerstattung Gutschrift an den Kunden in Übereinstimmung mit unserer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie umfasst nicht die Kosten für die nicht rückzahlbare Leistungen (Falls vorhanden) Das sind mit den Kunden Web-hosting-Plan bei der Anmeldung gekauft worden (dh. der Kunde wird erteilt, eine teilweise Rückerstattung auf die ursprüngliche Transaktion wenn he/she nicht erstattungsfähige Leistungen innerhalb der Web-Hosting-Account gekauft hat).


RÜCKBELASTUNGEN


Rückbelastungen gelten nicht als eine Möglichkeit der Rückerstattung. Jeder Kunde, der eine Kreditkarte Rückbuchung in Reaktion auf eine Rechnung oder Bestellung im Net JA initiiert werden vollständige Untersuchung.

Bei der Anmeldung für ein Web-Hosting-Account mit Netto JA, Kunden, die mit den Bedingungen erklärt in unsere Acceptable Use Policy einverstanden (AUP) und Webhosting-Nutzungsbedingungen. Somit, NET JA, sowie unsere autorisierten Einzelhändler (PayPal, WorldPay, 2Check-out), wird auf diese Dokumente als Beweis für die Kundenvereinbarung zurückgreifen., vor allem dann, wenn ein Kunde sendet eine Rückbelastung Untersuchung basierend auf Punkte, daß er / oder sie zuerst angenommen, aber jetzt zu widerlegen sucht.

Ob/wann ist ein Chargeback-Bericht erhalten., der erste Schritt unseres Net JA-Teams werden versuchen, den Benutzer zu kontaktieren. In der Zwischenzeit, das Benutzerkonto wird gesperrt (um unser System vor Betrug und Missbrauch zu schützen) und bleibt ausgesetzt, bis die Gründe für die Rückbelastung geklärt und entschieden worden ist, für die Zuerkennung der Aktion.

Wenn die Rückbelastung durch einige Missverständnisse aufgetreten ist, eine umgekehrte Zahlungsvorgang eingeleitet werden, mit unseren autorisierten Händlern und das Konto reaktiviert werden.

Wenn der Benutzer eine Rückvergütungsanforderung basierend auf haltlose Argumentation geschickt hat (unsere eigenen Urteil zu dieser Web-Hosting-Nutzungsbedingungen), dann wird ein Streit mit unseren autorisierten Händlern gestartet werden in dem die Web-Hosting-Nutzungsbedingungen und die akzeptable Nutzung Politik des Net JA als Nachweis der Zustimmung des Kunden dienen wird. Die Händler dann, unter Berücksichtigung aller Bestimmungen in diesen rechtlichen Dokumenten, entscheidet, ob der Kunde ausreichende Gründe für die Rücklastschrift hat oder Net JA das Recht, eine umgekehrte Zahlung hat.

Im Fall, das die Rückbelastung stammt eine betrügerische Benutzer und keine umgekehrte Zahlung kann Verfahren eingeleitet werden, dann bleibt der jeweiligen Hosting-Account gesperrt.